BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung Erfahrungen: Schutz auch bei Vorerkrankungen

BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung im TestDie in Wuppertal ansässige BarmeniaDirekt zählt sich selbst zu den „größten unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland“. Das Unternehmen beschäftigt ca. 3.400 Mitarbeiter und betreut einen Bestand mit knapp 1,8 Millionen Versicherungsverträgen in fast allen für den Konsumentenmarkt relevanten Sparten. Zum Portfolio zählen unter anderem Lebens- und Krankenversicherungen. In der Lebensversicherungssparte wird auch eine Sterbegeldversicherung geführt.

Was kann Ihnen die Barmenia Direkt Sterbegeldversicherung sonst noch bieten? Wir haben alle wichtigen Fakten in unserem Barmenia Direkt Sterbegeldversicherungs Test zusammenfasst!

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Pro und Contra im Testbericht
  • 2. Im Überblick: Der BarmeniaDirekt Sterbegeld Steckbrief
  • 3. Der BarmeniaDirekt Sterbegeld Testbericht
    • Entwicklung der Gesamtverzinsung in den letzten Jahren: 3,0% in 2015
    • Bruttobeitrag für 5.000 € Versicherungssumme: 19,62 €
    • Leistungen während Warte- und Aufbauzeiten: Eingezahlte Beiträge
    • Tarifgestaltung: Kaum Abweichungen zur Konkurrenz
    • Tarifoptionen und Aktionen: Potenzial nach oben
    • Zusatzleistungen: Unterstützung für Angehörige und bei Zahlungsverzug
    • Versicherungsbedingungen und Gesundheitsfragen: Verständlicher als bei der Konkurrenz
    • Kundenservice und Internetauftritt: Gelungen mit Schwächen
    • Sonstiges Produktangebot: Altersvorsorge bis Zahnersatz
    • Tests und Co.: Welche BarmeniaDirekt Sterbegeld Erfahrungen hat die Fachpresse gemacht?
  • 4. Die BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung: Unser Fazit

1. Pro und Contra im Testbericht

Pro
bullet_point_plus Keine Gesundheitsfragen
bullet_point_plus Sofortiger Todesfallschutz bei Unfällen
bullet_point_plus Bei Todesfall innerhalb der Aufbauzeit werden die eingezahlten Beiträge erstattet
bullet_point_plus Versicherungssummen ab 3.000 € (maximal 15.000 €)
bullet_point_plus Beiträge können online berechnet werden
bullet_point_plus Bei Kündigung älterer Verträge keine Abzüge vom Rückkaufswert
bullet_point_plus Angehörige werden durch Roland Assistance GmbH unterstützt
bullet_point_plus Servicebroschüre für wichtige Dokumente

Contra

bullet_point_minus Kein Tarif mit sofortigem Vollschutz
bullet_point_minus Keine Tarifoptionen

2. Im Überblick: Der BarmeniaDirekt Sterbegeld Steckbrief

bullet_point_check Typ: Lebensversicherer (bei Sterbegeld)
bullet_point_check Anzahl Gesundheitsfragen: Keine
bullet_point_check Tarife ohne Gesundheitsfragen: Ja
bullet_point_check sofortiger Unfallschutz inklusive: Ja
bullet_point_check Wartezeit: Drei JahreLeistungen während der Wartezeit (exkl. Unfall): Rückzahlung der eingezahlten         Beiträge
bullet_point_check Beitragsberechnung und Abschluss via Internet: Ja
bullet_point_check Zusatzleistungen: Angehörige werden durch Roland Assistance GmbH unterstützt
bullet_point_check Kundenservice u. Beratung: Online und telefonisch
bullet_point_check Position als Versicherer: Überdurchschnittlich

3. Der BarmeniaDirekt Sterbegeld Testbericht

Entwicklung der Gesamtverzinsung in den letzten Jahren: 3,0% in 2015

Icon_Content_FazitVerbraucher, die Erfahrungen mit der BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung in Betracht ziehen dürften vielen Fällen bereits mit dem Prinzip der Überschussbeteiligung von Lebensversicherungen in Kontakt gekommen sein. Sterbegeldversicherung sind letztlich gewöhnliche Lebensversicherungen mit einer geringeren Versicherungssumme und einem lebenslang geltenden Todesfallschutz. Der Teil der Prämien, der nicht für den Risikoschutz die Verwaltungskosten aufgewendet wird, fließt dem Vertragskonto zu. Guthaben auf dem Vertragskonto werden aus den Erträgen, die der Versicherer mit seinen Deckungsstock erzielt, verzinst.

Die Gesamtverzinsung setzt sich aus dem Garantiezins, der laufenden Überschussbeteiligung und einem Schussbonus zusammen. Der Garantiezins wird bei Abschluss des Vertrages für die gesamte Laufzeit garantiert. Für im Jahr 2015 abgeschlossene Verträge beträgt der Garantiezins, der in der Branche auch als Höchstrechnungszins bezeichnet wird, 1,25 %. Die Überschussbeteiligung ist die entscheidende Komponente der Gesamtverzinsung. Sie wird nicht garantiert und hängt von der Ertragslage des Versicherers ab, die wiederum nicht zuletzt mit seiner Positionierung an den Finanzmärkten im Zusammenhang steht. Allerdings unterliegen die Versicherer hier einer weitreichenden Regulierung.
Für das Jahr 2012 deklarierte die BarmeniaDirekt eine Überschussbeteiligungshöhe von 4,0 %. Für das Jahr 2013 wurden 3,75 % und für das Jahr 2014 3,25 % deklariert. Im Jahr 2015 beträgt die Überschussbeteiligung 3,0 %. Damit ist der zusätzliche Ertrag für Sparer in den vergangenen Jahren jedes Jahr gesunken. In den Jahren 2014 und 2015 lag die Überschussbeteiligung darüber hinaus um jeweils 0,15 % unter dem Branchendurchschnitt.

Der Rückgang der Überschussbeteiligung ist auf die Situation an den Finanzmärkten zurückzuführen. Der Großteil des Deckungsstocks der Lebensversicherer ist in festverzinsliche Wertpapiere, darunter zum Beispiel Bundesanleihen, investiert. Die Renditen dieser Wertpapiere sind in den vergangenen Jahren sukzessive gesunken. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten zeitweise nahe 0,0 %. Auch für die kommenden Jahre ist – nicht nur bei der BarmeniaDirekt – von tendenziell sinkenden Überschussbeteiligungen auszugehen.

Der Teil der Gesamtverzinsung, der über den Garantiezins hinausgeht, erhöht die Versicherungssumme damit auch die Ablaufleistung der Versicherung im Todesfall. Die Überschussbeteiligung wird im Zusammenhang mit Sterbegeldversicherungen häufig als Inflationsschutz interpretiert, da auch die Kosten für Bestattungen im Zeitverlauf ansteigen und 10 oder 15 Jahre nach Vertragsabschluss deutlich höher liegen können.

Punkte: 8/10

BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung beantragen

Bruttobeitrag für 5.000 € Versicherungssumme: 19,62 €

Icon_Content_GebuehrenEin entscheidendes Kriterium in BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung Test muss wie in jedem Produktvergleich der Preis des Produktes sein. Der monatliche Bruttobeitrag für eine Versicherungssumme in Höhe von 5000 € beträgt für einen 50-jährigen Mann 19,62 € und bewegt sich damit im günstigeren Bereich des Marktes, wenn ausschließlich Versicherungen ohne Gesundheitsfragen und mit mehrjähriger Wartezeit berücksichtigt werden.

Beim Vergleich verschiedener Versicherungspunkte sollte zwingend der Bruttobeitrag verglichen werden, der sehr viel aussagekräftiger ist als der Nettobeitrag. Der Nettobeitrag ist der laufende Zahlbeitrag, der bei einer Verrechnung der Überschussbeteiligung anfällt. In diesem Fall verzichtet der Versicherungsnehmer auf die Gutschrift der Überschüsse auf seinem Vertragskonto und vereinbart stattdessen geringere Zahlbeiträge. Die Ablaufleistung der Versicherung übersteigt die Versicherungssumme dann nicht (wesentlich), so dass der benötigte Inflationsschutz nicht zur Verfügung steht. Der Nettobeitrag ist darüber hinaus problematisch, weil seine Angabe auf angenommenen und keinesfalls sicheren Überschussbeteiligungen der Zukunft beruht.

Jeder Vergleich muss darüber hinaus von einem identischen Eintrittsalter ausgehen, da die Beiträge mit steigendem Eintrittsalter höher ausfallen. Schließlich sehen die Versicherungsbedingungen eine Beitragsfreistellung ab dem Erreichen des 85. Lebensjahres vor, so dass beim späten Eintritt nur eine vgl. kurze Beitragszahlungsdauer zur Verfügung steht. Ein aussagekräftiger Vergleich ist zudem letztlich nur möglich, wenn Tarife mit und ohne Gesundheitsfragen und Wartezeit jeweils separat verglichen werden. Verzichtet ein Versicherer auf Gesundheitsfragen, erhöhte dies seine Bestandsrisiken, was nur zum Teil durch die Wartezeit finanziert wird. Der verbleibende Teil muss durch höhere Beiträge finanziert werden.

Punkte: 9/10

barmenia sterbegeld versicherung

Leistungen während Warte- und Aufbauzeiten: Eingezahlte Beiträge

Icon_Content_KuendigungVerstirbt der Versicherungsnehmer während der dreijährigen Karenzzeit nach Vertragsabschluss, besteht kein Anspruch auf Leistung des Versicherers. Dieser erstattet gemäß § 1 des Bedingungswerkes jedoch die eingezahlten Beiträge (ohne Abzüge) zurück. Die AVB regeln ferner, dass in diesem Fall die Rückzahlung nicht die vereinbarte Versicherungssumme übersteigen kann.
Stößt dem Versicherungsnehmer während der Wartezeit ein Unfall zu und führt dieser zum Tod, wird dennoch die gesamte Versicherungssumme geleistet. Ein Pluspunkt im BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung Test: Auf eine zeitliche Begrenzung des Todeszeitpunkts nach dem Unfallereignis wird verzichtet. Die Definition eines Unfalls ist branchenüblich und entspricht den fakultativen Verbandsempfehlungen des GDV: „Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet.“

Die vollständige Rückerstattung der eingezahlten Beiträge im Todesfall innerhalb der ersten drei Jahre zählt zu den wichtigsten Argumenten für den Abschluss einer Sterbegeldversicherung im Vergleich zu einfachen Banksparplänen. Durch die Beitragsrückgewähr wird garantiert, dass der Versicherungsnehmer auch bei einem Tod während der Wartezeit nicht schlechter gestellt ist als mit einem Sparplan – ab dem 37. Versicherungsmonat wird der Schutz der Angehörigen im Vergleich dagegen deutlich angehoben.

Punkte: 8/10

barmenia versicherung

Tarifgestaltung: Kaum Abweichungen zur Konkurrenz

Icon_Content_KonditionenDer Vertragsabschluss ist für Versicherungsnehmer im Alter von 18-75 Jahren möglich. Der Vertrag wird beitragsfrei gestellt, wenn der Versicherungsnehmer das 85. Lebensjahr vollendet hat. Sterbegeldversicherungen sind so kalkuliert, dass die gesamte Versicherungssumme bereits vor diesem Zeitpunkt als Vertragsguthaben zur Verfügung steht und der Versicherer kein Risiko mehr trägt, da das Guthaben im Leistungsfall mit den Ansprüchen des Kunden identisch ist.
Möglich sind Versicherungssummen von 3.000 € bis 15.000 €. Für den Großteil der Interessenten dürfte diese Bandbreite ausreichend sein. Dennoch: Da manche Anwärter nur einen Teil der Bestattungskosten absichern müssen, wäre die Möglichkeit zu kleineren Summen ab 1.000 wünschenswert.

Der Vertragsabschluss erfordert keine Gesundheitserklärung. Dafür ist eine dreijährige Wartezeit obligatorisch. Während dieser Zeit wird die volle Versicherungssumme nur bei einem Unfalltod ausgezahlt. Ansonsten beschränkt sich die Leistungspflicht des Versicherers in diesem Zeitraum auf die durch den Versicherungsnehmer eingezahlten Beiträge. Leistungsausschlüsse gibt es – abgesehen von Krieg, Unruhen und Kernenergie – keine.
Es gibt lediglich einen Tarif, der zudem keine Wahlkomponenten vorsieht. Gesunde Anwärter werden in dieselbe Kalkulation einbezogen wie Anwärter mit Vorerkrankungen und der Verzicht auf den sofortigen Unfallschutz (und die damit verbundenen Zusatzprämien) ist nicht möglich.

Punkte: 5/10

BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung beantragen

Tarifoptionen und Aktionen: Potenzial nach oben

Icon_Content_vorlage_musterDie BarmeniaDirekt gibt die Bedingungen ihrer Sterbegeldversicherung sowohl im Hinblick auf die Leistung als auch im Hinblick auf die Prämien vor und lässt Kunden keinerlei Gestaltungsspielraum. Der sofort nach dem Vertragsabschluss in Kraft tretende Unfallschutz ist keine optionale Zusatzleistung, sondern Bestandteil jedes Vertrags. Das ist insbesondere für Versicherungsnehmer, die zumindest für eine Zeit lang noch über eine private Unfallversicherung verfügen, nachteilig.

Darüber hinaus ist es nicht möglich, das Alter der Beitragsfreistellung zu bestimmen, die Beiträge müssen zwingend bis zum 85. Lebensjahr gezahlt werden, auch wenn der Eintritt in die Versicherung bereits mit 50 Jahren oder früher erfolgt. Die von vielen Versicherungsnehmern gewünschte Beitragsfreistellung ab dem Eintritt in den Ruhestand kann somit nicht gewählt werden.

Auch im Hinblick auf Wartezeiten und Gesundheitsfragen bestehen keinerlei Wahlmöglichkeiten. Für Versicherungsnehmer mit einer wie auch immer gearteten medizinischen Vorgeschichte ist der gänzliche Verzicht auf Gesundheitsfragen im Gegenzug für eine dreijährige Wartung Zeit sicherlich vertretbar. Für junge Versicherungsnehmer ohne Vorerkrankungen sind Tarife mit Gesundheitsfragen dagegen nicht zwingend die schlechtere Wahl, da hier Risikoprämien ausgeschlossen werden können.

Viele Versicherer werben im Neukundengeschäft mit Sonderaktionen und/oder loben für Bestandskunden Prämien aus, die Freunden und Bekannten Produkte erfolgreich weiterempfehlen. Die BarmeniaDirekt zahlt für Weiterempfehlungen bis zu 50 € in Form von Prämien, hält sich aber ansonsten im Hinblick auf Neukundenaktionen zurück. Im Juni 2015 waren auf dem Internetauftritt keine Hinweise auf Vergünstigungen für Neukunden wie zum Beispiel versicherungsfreie Zeiten, Rabatte etc. aufzufinden.

Punkte: 3/10

Zusatzleistungen: Unterstützung für Angehörige und bei Zahlungsverzug

Sterbegeldversicherungen sind als kleine Lebensversicherungen mit lebenslangem Todesfallschutz ohnehin schon kaum voneinander zu unterscheiden, da der Garantiezins durch den Gesetzgeber festgelegt wird und auch die Überschussbeteiligung letztlich nur zum Teil in den Händen des Versicherers liegt. Deshalb versuchen sich die Anbieter am Markt durch Zusatzleistungen voneinander abzugrenzen. Ein wesentlicher Teil dieser Leistungen betrifft im Fall von Sterbegeldversicherung naturgemäß die Angehörigen.

Die BarmeniaDirekt kooperiert mit der Roland Assistance GmbH. Diese hilft Angehörigen nach dem Eintritt des Versicherungsfalls bei der Suche nach einem Bestatter vor Ort. Es werden ausschließlich Bestattungsinstitute empfohlen, die Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter sind.
Versicherungsnehmer erhalten beim BarmeniaDirekt Sterbegeld zum Vertragsabschluss eine Servicebroschüre, in der diverse Informationen zum Thema Bestattung zusammengetragen sind. Darüber hinaus bietet die Broschüre Raum für wichtige persönliche Notizen. So können zum Beispiel für die Hinterbliebenen relevante Dokumente in der Broschüre gesammelt werden. Alternativ dazu kann der Verwahrungsort der Dokumente genannt werden. Auch Vermerke im Hinblick auf bestehende Vollmachten und persönliche Wünsche im Hinblick auf die Durchführung der Bestattung finden hier Raum.

Punkte: 9/10

Versicherungsbedingungen und Gesundheitsfragen: Verständlicher als bei der Konkurrenz

Icon_Content_FAQsDer einzige Sterbegeld-Tarif sieht den gänzlichen und unbedingten Verzicht auf Gesundheitsfragen vor und räumt damit jedermann im Alter von 18-75 den Zugang zum Versichertenkollektiv ein. Wie bei Tarifen dieser Bauart üblich werden Anreizrisiken durch den Versicherer zum Teil über einen impliziten Zuschlag auf die Prämien und zum Teil über eine Wartezeit finanziert. Die dreijährige Wartezeit ist in jeder Hinsicht marktüblich und begründet weder Bonus- noch Maluspunkte im BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung Test. Es versteht sich von selbst, dass junge und gesunde Kunden günstigere Tarife finden können, wenn die Gesundheitserklärung definitiv kein Problem darstellt weil während des gesamten Vorabfragezeitraumes keine ärztlichen Diagnosen gestellt wurden und keine Erkrankungen vorliegen. Tarife ohne Gesundheitsfragen sind bei unklarer medizinischer Vorgeschichte dringend empfehlenswert – schon kleine Ungenauigkeiten in der Gesundheitserklärung können eine Obliegenheitsverletzung darstellen und den Versicherer von seiner Leistungspflicht befreien.
Die Versicherungsbedingungen fallen mit 21 Abschnitten etwas umfangreicher aus als bei vielen Konkurrenten, sind aber in weiten Teilen auch übersichtlicher gehalten. Die AVB erklären die Zusammensetzung der Überschussbeteiligung (Kapitalergebnis, Risikoergebnis, sonstiges Ergebnis) sehr detailliert. Auch die verwendete Sterbetafel (DAV 1994 T) wird explizit genannt. Kommt die versicherte Person durch vorsätzliche Selbsttötung zu Tode, leistet der Versicherer nach Ablauf der dreijährigen Wartezeit ohne weitere Einschränkungen die volle Versicherungssumme.

Ein kritischer Punkt jeder Sterbegeldversicherung betrifft die Kosten im Fall einer vorzeitigen Kündigung des Vertrages durch den Versicherungsnehmer. Die Wuppertaler regeln diese Kosten in § 12 der AVB. Wie üblich ist die rechnerische Bezugsgröße für die Ermittlung der Auszahlung bei einer Kündigung der Rückkaufswert. Dieser wird um zwei Abzüge gekürzt:
„Der erste Teil beträgt 0,1 % des Unterschiedsbetrages zwischen der bisherigen Versicherungssumme und dem vorhandenen Deckungskapital, mindestens 75,00 EUR. Der zweite Teil des Rückkaufswertes beträgt 0,04 % des Rückkaufswertes multipliziert mit der um 120 verminderten Anzahl der Monate bis zum Ende des Versicherungsjahres, in dem die versicherte Person das 85. Lebensjahr vollendet. Er beträgt jedoch höchstens 3 % des Rückkaufswertes bei Versicherungen gegen Einmalbeitrag und höchstens 15 % des Rückkaufswertes bei sonstigen Versicherungen.“
Ein Pluspunkt im beim BarmeniaDirekt Sterbegeld vor allem für Anwärter der Generation 70+: Die Abzüge entfallen, wenn zum Zeitpunkt der Kündigung mindestens drei Viertel des Zeitraumes vom Versicherungsbeginn bis zum Ende des Versicherungsjahres, in dem das 85. Lebensjahr vollendet wird, Vergangen sind.

Punkte: 10/10

BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung beantragen

Kundenservice und Internetauftritt: Gelungen mit Schwächen

barmenia

Icon_Content_VerbrauchertippsDie BarmeniaDirekt bietet Versicherungen in deutlich mehr als einem Dutzend Sparten an und stellt zu allen Produkten vergleichsweise umfangreiche Informationen zur Verfügung. Dennoch ist der Internetauftritt durch eine gelungene Menüführung übersichtlich. Privatkunden werden insgesamt sechs Kategorien angeboten: Altersrisikovorsorge, Krankenversicherung, Unfallversicherung, Sachversicherung, Reiseversicherung und Baufinanzierung. Eine weitere Kategorie betrifft ausschließlich das Angebot für Geschäftskunden. Fast alle Produkte des Sortiments können direkt über den Internetauftritt abgeschlossen werden. Ein Pluspunkt im Test: Die kompletten Versicherungsbedingungen zu allen Tarifen sind direkt auf der jeweiligen Unterseite abrufbar, sodass auch Interessenten mit weniger Erfahrungen im Versicherungsbereich schnell die richtigen AVB finden. Im Servicebereich stehen verschiedene Rechentools, darunter zum Beispiel Beitragsrechner und Hausratsschätzer zur Verfügung. Sterbegeldversicherungen spielen in diesem Bereich keine Rolle.

Punkte: 6/10

Sonstiges Produktangebot: Altersvorsorge bis Zahnersatz

Icon_Content_ChecklisteDas Sortiment umfasst nahezu alle relevanten Versicherungssparten und wird durch einige weitere Produkte im Bereich Geldanlage und Baufinanzierung ergänzt. Neben Sterbegeld gehören im Bereich Alters- und Risikovorsorge klassische Lebensversicherungen, Rentenversicherungen und Berufsunfähigkeitsversicherungen zum Programm. Darüber hinaus gibt es Lösungen für die betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und eine Kooperation mit der Fondsgesellschaft DWS, deren Fonds bezogen werden können.

Auch eine Pflegepflichtversicherung wird angeboten. Zum Angebot gehören darüber hinaus diverse Zusatzversicherungen, Zahnversicherungen, private Pflegevorsorgeversicherungen Reisekrankenversicherung. Im Bereich Unfallversicherungen werden ein Invaliditätsschutz, private Unfall- und Kinderunfallversicherungen sowie Reiseunfallversicherungen angeboten. Zum Sortiment gehört auch eine Unfallversicherung für über 60-jährigen.

Das Sortiment in der Sachversicherung umfasst Kfz Versicherung, Wohngebäudeversicherung, Glasversicherung, Hausrat, Versicherungen, Rechtsschutz und Reiseschutzversicherungen. Geschäftskunden werden Gewerbehaftpflicht und Gewerbe Sachversicherungen, Gruppenversicherungen, Kfz Versicherung, Rechtsschutzversicherung und Versicherungen für Mitarbeiter im Ausland so wie betriebliche Krankenversicherung angeboten.

Punkte: 10/10

Tests und Co.: Welche BarmeniaDirekt Sterbegeld Erfahrungen hat die Fachpresse gemacht?

Barmenia beliebsteste Marke Focus Money

Icon_Content_daumen_hochWie alle großen Versicherer ist auch die BarmeniaDirekt in regelmäßigen Abständen Gegenstand von Untersuchungen uns Tests der Fachpresse. Verbraucherschutzmagazine wie „Finanztest“ der Stiftung Warentest und andere Branchendienste sowie Fach- und Konsumentenmagazine begutachten dabei die Tarife und Leistungen des Unternehmens und vergleichen es daran mit der Konkurrenz. Die BarmeniaDirekt listet Testergebnisse zum eigenen Unternehmen auf einer eigenen Unterseite auf. Stand Juni 2015 finden sich keine speziell auf das Angebot der Sterbegeldversicherung bezogenen Tests und Auszeichnungen. Allerdings können Urteile in anderen Sparten und Bereichen ebenfalls aufschlussreich sein.

So wurde die BarmeniaDirekt in der Finanztest Ausgabe 11/18 mit der Bestnote sehr gut (1,3) für ihre Auslandsreisekrankenversicherung ausgezeichnet. Der TÜV Rheinland zertifizierte das Unternehmen nach dem Standard „nachhaltige Unternehmensführung“. Das Deutsche Institut für Servicequalität und der Nachrichtensender n-tv zeichnen die BarmeniaDirekt Krankenversicherung in einer Untersuchung von 20 Versicherern im April 2015 zum Testsieger aus.

Der Branchendienst Morgen&Morgen verlieh im April 2015 die Bestnote für die Berufsunfähigkeitsversicherung. Im März 2015 erhielt das Unternehmen für das Angebot im Bereich PKV durch den Branchendienst „Map Report“ das Rating „MMM“. Franke&Bornberg zeichnete die Berufsunfähigkeitsversicherung im Februar 2015 mit „hervorragend“ aus. Auch Privathaftpflichtversicherungen, stationäre Zusatzversicherungen und Pflegeversicherungen der BarmeniaDirekt wurden in der näheren Vergangenheit durch die Fachpresse gelobt.

Punkte: 8/10

4. Die BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung: Unser Fazit

Testsiegel_BarmeniaDer durchschnittlich profilierte Anwärter kann guten Gewissens Erfahrungen mit der BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung machen. Die BarmeniaDirekt bietet einen Tarif ohne Gesundheitsfragen mit dreijähriger Wartezeit und einem Höchsteintrittsalter von 75 Jahren an. Die Beitragsfreistellung erfolgt mit der Vollendung des 85. Lebensjahres. Die Beiträge bewegen sich gemessen an diesem Leistungsprofil auf einem branchenüblichen Niveau, die Zusatzleistungen gehen insbesondere im Hinblick auf unterstützende Leistungen für die Angehörigen darüber hinaus. Das BarmeniaDirekt Sterbegeld eignet sich damit für fast alle Zielgruppen – mit Ausnahme junger und gesunder Anwärter, die in Tarifen mit Gesundheitsfragen günstigere Lösungen finden.

Punkte gesamt: 76/100

BarmeniaDirekt Sterbegeldversicherung beantragen